Filtern nach
Intelligentes Gebäude
mehr (-5) Ok klar
Kommunikation
mehr (-5) Ok klar
Hersteller
mehr (533) Ok klar
Preis
37 132
mehr (-5) Ok klar
Filter

Werbeartikel

Empfohlen

Luftreiniger

Produkte: 3
Wird geladen...

Breeze-Luftreiniger - Esperanza EHP001

Leiser Luftreiniger mit Ionisator, UV-Lampe und Geruchssensor, sorgt für perfekt frische und saubere Luft in Ihrem Zuhause. Dieses Gerät ist eine ideale Lösung für...
Index: ESP-14061
Index: ESP-14061
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 37,00 € Preis 37,00 €
  • Kostenloser Versand

Xiaomi Smart Luftreiniger 4 Lite Luftreiniger

Der Xiaomi Smart Air Purifier 4 Lite ist ein Luftreiniger, der sich ideal für mittelgroße Räume bis zu 75 m² eignet, wie z. B. ein Schlafzimmer oder eine Küche. Er arbeitet...
Index: BNA-24251
Index: BNA-24251
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 131,50 € Preis 131,50 €
  • Kostenloser Versand

Xiaomi Smart Air Purifier 4 Kompakter EU-Luftreiniger

Der Xiaomi Smart Air Purifier 4 Compact ist ein kompakter Luftreiniger, ideal für kleine Räume bis zu 48 m2 , wie z.B. ein Schlafzimmer oder Arbeitszimmer. Der effektive...
Index: BNA-24250
Index: BNA-24250
Vorübergehend nicht verfügbar
Wartezeit: 1-2 Wochen
Verkaufspreis 76,90 € Preis 76,90 €
  • Kostenloser Versand

Was sollten Sie vor dem Kauf eines Luftreinigers wissen?

Das wichtigste Element eines Geräts dieser Art sind Luftfilter. Seine Reinigung erfolgt in der Regel in drei Stufen: Zunächst passiert der Luftstrom den Vorfilter, wo die größten Verunreinigungen (Staub, Tierhaare etc.) entfernt werden. Dann wird die Luft durch einen Hochleistungs-HEPA-Filter geleitet, dank dessen Sie feine Staubpartikel sowie die meisten Viren, Milben, Bakterien, Pilze, Protozoen, Pollen und Sporen loswerden können. Abschließend passiert die Luft einen Aktivkohlefilter, in dem flüchtige organische Verbindungen wie unangenehme Gerüche und Rauchbestandteile (wie Benzopyren) entfernt werden. Das Maß für die Leistung des Geräts ist CADR, der Luftstrom in Kubikmetern pro Stunde.

Nützliche Funktionen

Luftreiniger können mit zusätzlichen Optionen wie Luftbefeuchtung oder Desinfektion mit einer speziellen UV-Lampe ausgestattet werden. Die Luftionisierung ist eine sehr nützliche Funktion – das Gerät erzeugt positiv geladene Ionen, die sich mit negativen Ionen in der Luft verbinden und statische Elektrizität verhindern. Es ist auch bequem, den Betriebsmodus oder den Zeitplan-Timer einzustellen. Einige Modelle sind auch mit Verschmutzungs- oder Geruchssensoren ausgestattet.

Worauf sollten Sie sonst noch achten?

Jeder Luftreiniger hat eine bestimmte Kapazitätsfläche, die normalerweise zwischen 10 m2 und 30 m2 liegt. Es lohnt sich, dies zu berücksichtigen, wenn Sie das Gerät in einem größeren Gebäude installieren möchten - dann sollten mehrere Exemplare installiert werden (wenn der Betrieb effektiv sein soll). Andererseits ist die Wahlmöglichkeit des Betriebsmodus gerade für geräuschempfindliche Nutzer wichtig – eine höhere Reinigungseffizienz geht meist mit einem lauteren Betrieb des Gerätes einher. Daher können Sie bei programmierbaren Modellen eine intensivere Betriebsart einstellen, wenn Sie sich außerhalb des Raums befinden. Denken Sie auch daran, die Filter regelmäßig auszutauschen – je nach Herstellerangabe sollte dies alle 3 bis 12 Monate erfolgen.