Filtern nach
mehr (-5) Ok klar
Hersteller
mehr (497) Ok klar
Filter

Werbeartikel

Empfohlen

Fotowiderstände

Produkte: 7
Wird geladen...

Fotowiderstand 20-30kΩ GL5537-1 - 10st.

GL5537-1 Fotowiderstand mit einem Widerstand von 20-30 kΩ, Leistung 100 mW und Abmessungen 5x2 mm.
Index: SES-01563
Index: SES-01563
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 0,90 € Preis 0,90 €
  • Kostenloser Versand

10-20kΩ GL5528 Fotowiderstand - 10 stk.

Fotowiderstand GL5528 mit Widerstand 10 - 20 kΩ, Leistung 100 mW und Abmessungen 5x2 mm. Preis für 10 Stück.
Index: SES-04598
Index: SES-04598
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 1,00 € Preis 1,00 €
  • Kostenloser Versand

Analoger Fotowiderstand - Iduino SE012

Modul mit Fotowiderstand für Arduino. Gesteuert durch ein analoges Signal , versorgt mit einer Spannung von 3,3 V bis 5 V.
Index: DNG-11885
Index: DNG-11885
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 1,50 € Preis 1,50 €
  • Kostenloser Versand

Velleman VMA407 - Modul mit Fotodiode + Kabel - analog

Modul mit einer Fotodiode für Arduino. Gesteuert durch ein analoges Signal, versorgt mit einer Spannung von 3,3 V bis 5 V. Das Set enthält auch ein 3-Pin-Kabel.
Index: VEL-13031
Index: VEL-13031
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 8,50 € Preis 8,50 €
  • Kostenloser Versand

Modul mit Fotowiderstand + Kabel - Iduino ST1107

Modul mit Fotowiderstand für Arduino. Es kann verwendet werden, um die Intensität des Lichts zu messen. Gesteuert durch ein analoges Signal, versorgt mit einer Spannung von 5...
Index: OST-14301
Index: OST-14301
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 2,00 € Preis 2,00 €
  • Kostenloser Versand

Fotowiderstand 5-10kΩ GL5616 - 10St.

GL5616 Fotowiderstand mit einem Widerstand von 5-10 kΩ, Leistung 100 mW und Abmessungen 5x2 mm. Das Set beinhaltet 10 Stk. Forotwiderstände.
Index: SES-01564
Index: SES-01564
Vorübergehend nicht erreichbar
Wartezeit: 4-6 Wochen
Verkaufspreis 1,00 € Preis 1,00 €
  • Kostenloser Versand

Fotowiderstand 50-100kΩ GL5539 - 10St.

Fotowiderstand GL5539 mit Widerstand 50 - 100 kΩ, Leistung 100 mW und Abmessungen 5x2 mm.
Index: SES-04597
Index: SES-04597
Vorübergehend nicht erreichbar
Wartezeit: 4-6 Wochen
Verkaufspreis 1,00 € Preis 1,00 €
  • Kostenloser Versand

Fotowiderstände

Ein bisschen Theorie

Eines der elementarsten Gesetze der Physik, das jeder Bastler oder Fachmann, der mit Elektrizität zu tun hat, kennt, ist das Ohmsche Gesetz, das über die Abhängigkeit des in einem Stromkreis fließenden Stroms von der Spannung und deren Widerstand Auskunft gibt. Das elektronische Element, mit dem wir dieses Gesetz in die Praxis umsetzen können, ist der Widerstand, und sein grundlegender Parameter ist Widerstand - Widerstand. In einer Zeit, in der Halbleiter dank ihrer Eigenschaften in der Elektronik führend sind, entstand eine modifizierte Version des Widerstands – der Fotowiderstand. Fotowiderstände sind Halbleiterbauelemente aus auf einem isolierenden Substrat aufgebrachten Halbleiterschichten. Das lichtempfindliche Material wird durch zwei Elektroden getrennt, die mit den Zuleitungen verbunden sind. Die lichtempfindliche Oberfläche ist mit einem transparenten Fenster bedeckt. Unter dem Einfluss von Änderungen der Beleuchtungsstärke ändern Fotowiderstände ihren Widerstand, unabhängig von der Richtung der angelegten Spannung. Eine Erhöhung der Beleuchtungsstärke verringert den Widerstand und erhöht damit die Intensität des bei konstanter Spannung fließenden Stroms. Fotowiderstände sind durch eine lineare Familie von Strom-Spannungs-Kennlinien gekennzeichnet, was ein sehr wünschenswertes Merkmal in elektrischen Schaltungen ist.

Parameter von Fotowiderständen

Zu den grundlegenden Parametern, die Fotowiderstände beschreiben, gehören:

- spektrale Empfindlichkeit, also die Abhängigkeit des elektrischen Widerstandes von der Beleuchtungsstärke

- Dunkelwiderstand "RD", dh der Widerstand des Fotowiderstands bei Bedingungen ohne Beleuchtung

- Widerstand „Rxx“, wobei „xx“ die Beleuchtungsstärke in Lux (lx) ist. Es ist der Widerstand des Fotowiderstands bei einem bestimmten Wert der Beleuchtungsstärke. Hersteller nehmen in ihren Katalogkarten beispielsweise Widerstand R10, R50 auf. Er wird auch als sichtbarer Widerstand bezeichnet.

- Koeffizient "n", definiert als das Verhältnis des Dunkelwiderstands zum Widerstand bei einem gegebenen Beleuchtungswert, z. B. n = RD / R50

- maximale Betriebsspannung

- maximale Leistung

- Schaltzeit

- Arbeitstemperatur.

Fotowiderstand - Anwendung

Aufgrund der sehr hohen Empfindlichkeit sowie der Einfachheit des Messsystems werden Fotowiderstände sehr häufig zur Temperaturmessung durch Messung der Strahlungsintensität verwendet. Daher eignen sie sich perfekt für Wärmemelde- und Brandschutzsysteme. Sie können sie auch für Systeme verwenden, deren Betrieb von der Tageszeit abhängt, z.B. automatisches Schließen und Öffnen von Rollläden in Ihrem Haus, Lichtsteuerung. In Botland finden Sie neben den klassischen 100 mW Fotowiderständen und Lichtwiderständen in den Bereichen: 5-10 kΩ, 10-20 kΩ, 20-30 kΩ, 50-100 kΩ auch Fotowiderstände in Form von vorbereiteten Modulen Zusammenarbeit mit Arduino. Das Modul verfügt über einen analogen Ausgang, den Sie direkt an Ihr Entwicklungskit anschließen und Ihre Projekte erstellen können, indem Sie neue Anwendungen von Fotowiderständen entdecken.