BME280 - Feuchtigkeits-, Temperatur- und Drucksensor 110 kPa I2C / SPI - 3,3 V

Index: DNG-11803 EAN: 5904422366179

Feuchtigkeits-, Temperatur- und Drucksensor, der mit einer Spannung von 3,3 V mit einer I2C- und SPI-Schnittstelle versorgt wird. Messbereich: Temperatur: -40 °C bis 85 °C, Luftfeuchtigkeit: 10 % rF bis 100 % rF, Druck: 300 hPa bis 1100 hPa.

BME280 - Feuchtigkeits-, Temperatur- und Drucksensor 110 kPa I2C / SPI - 3,3 V
7,90 €
6,64 € zzgl. MwSt.
Erhältlich
Versand 24h
PayPal Bezahlung
BME280 - Anschlüsse:
Hersteller: OEM

Produktbeschreibung: BME280 - Feuchtigkeits-, Temperatur- und Drucksensor 110kPa I2C / SPI - 3,3V

Einfach zu bedienender Temperatur- , Feuchtigkeits- und Drucksensor , der mit einer Spannung von 3,3 V betrieben wird. Es kommuniziert über die I2C- oder SPI-Schnittstelle . Es wird unter anderem verwendet für Wetterstationen, Raumklimaanlagen etc.

BME280 - Feuchtigkeits-, Temperatur- und Drucksensor 110 kPa I2C / SPI - 3,3 V
BME280 - Feuchtigkeits-, Temperatur- und Drucksensor
.

Führt

Das Modul kommuniziert über den I2C- oder SPI-Bus, es wird mit einer Spannung von 3,3 V versorgt.

BME280-Sensor

STIFT Beschreibung
VCC Versorgungsspannung 3,3 V.
Masse Die Masse des Systems.
SCL Die Taktleitung des I2C/SPI-Busses.
SDA Datenleitung des I2C/SPI-Busses.
CSB Chipauswahl
SD0

MISO im SPI-Modus.

Spezifikation

  • Versorgungsspannung: 3,3 V
  • Modulabmessungen: 15 x 10 mm
  • Zwei Befestigungslöcher mit einem Durchmesser von 3 mm
  • Temperatur
    • Messbereich: -40 bis 85 °C
    • Genauigkeit: ± 1 ° C
  • Luftfeuchtigkeit :
    • Messbereich: 10 bis 100 % rF
    • Genauigkeit: ± 3 % relative Luftfeuchtigkeit
  • Druck
    • Messbereich: von 300 bis 1100 hPa
    • Genauigkeit: ± 1 hPa

Es ist schwierig, sich ein elektronisches Mess- oder Steuergerät vorzustellen, das nicht einen Satz richtig ausgewählter Sensoren verwendet. Eine besonders große Gruppe von Sensoren sind Elemente zur Messung von Umweltparametern – Temperatur, Feuchtigkeit, Druck, Lichtintensität oder die Konzentration bestimmter Gase oder Schwebestäube. Das Thema Überwachung des Zustands der Atmosphäre ist im Zeitalter der Bekämpfung des allgegenwärtigen Smogs von herausragender Bedeutung. Sensoren werden jedoch nicht nur in gesundheitsfördernden Anwendungen eingesetzt – auch intelligente Gebäudesysteme nutzen zwangsläufig die Messung von Umgebungseigenschaften, um Lüftung, Klimaanlage und Heizung richtig zu steuern. In unserem Angebot finden Sie hochwertige digitale Feuchtigkeits-, Temperatur- und Drucksensoren, die Sie erfolgreich in verschiedenen Arten von Geräten einsetzen können - von einfachen Reglern bis hin zu komplexen Wetterstationen oder sogar ... Robotern, die aus irgendeinem Grund Informationen über Luftparameter benötigen in der Umgebung, in der sie sich befinden.

BME280 - Bosch-Qualität in miniaturisierter Form

Der digitale, integrierte Temperatur-, Feuchte- und Drucksensor BME280 ist ein echtes Schmuckstück im Segment der Umweltsensoren. In ein winziges Metallgehäuse mit Abmessungen von nur 2,5 x 2,5 x 0,93 mm schlossen Ingenieure von Bosch, einem weltweit führenden Unternehmen auf dem Markt der Unterhaltungs-, Industrie-, Werkzeug-, Medizin- oder sogar IoT-Elektronik, ein komplettes Messsystem bestehend aus Temperatur Messumformer, Feuchtigkeit und Luftdruck, zusammen mit den erforderlichen Messsystemen, einem Multiplexer, ADC-Wandler, Spannungsstabilisator und einer digitalen Kommunikationsschnittstelle. Der Sensor kann über die SPI- oder I2C-Schnittstelle mit dem Mikrocontroller verbunden werden und verbraucht dabei extrem wenig Energie - beim Lesen aller drei Parameter mit einer Frequenz von 1 Hz verbraucht der BME280 nur 3,6 μA, was ihn perfekt für den Einsatz in Batterien macht -betriebene Geräte oder sogar ... Energie aus der Umwelt zurückgewinnen (Energy Harvesting) - zB mit einer kleinen Solarzelle.

Messbereiche und Sensoranschluss

Der BME280-Sensor kann die Temperatur im Bereich von 40 oC bis +85 oC mit einer Genauigkeit von +/- 1 oC messen. Der Bereich der Feuchtigkeitsmessung reicht von 10 % r. F. bis 100 % r. Da die Selbstmontage eines mikroskopisch kleinen 8-Pin-LGA-Gehäuses für Leute, die nicht täglich mit solchen Systemen arbeiten, eine echte Herausforderung wäre (und zusätzlich den Einsatz von Spezialgeräten erfordern würde), haben wir eine kleine beigefügt Modul in Form einer 16 x 12 x Platine in unserem Angebot 3 mm und bestückt mit sechs Lötpads zur Montage der Goldpin-Leiste im Raster 2,54 mm. Dank dessen können Sie das BME280-Sensormodul einfach an die ebenfalls in unserem Shop erhältlichen Steckbrett- oder Prototypkabel mit weiblichen Anschlüssen anschließen.

Präziser Sensor sofort benötigt

Im Zeitalter der wachsenden Popularität von Smart Homes werden vorgefertigte Module immer wichtiger. Dank solcher Lösungen können Designer von Steuerungssystemen und sogar Elektronikamateure den gewünschten Effekt viel schneller und einfacher erzielen.

Zu den Parametern, die im Fokus stehen, gehören insbesondere Temperatur , Druck und Luftfeuchtigkeit – alle haben Einfluss auf das Wohlbefinden eines Menschen. Das BME280-Modul - Feuchtigkeits-, Temperatur- und Drucksensor 110 kPa I2C / SPI - 3,3 V eignet sich perfekt sowohl für Gebäudeautomationsprojekte als auch für Wetterstationen.

Ein leistungsstarkes Werkzeug auf einem Miniaturbrett

Durch mikroskopisch kleinen Austausch passt der BME280 in jedes Gehäuse. Trotz seines unauffälligen Aussehens bietet es sehr breite Anwendungsmöglichkeiten. Auf der Leiterplatte befinden sich sechs Lötpads, die es ermöglichen, den Goldpin-Streifen mit einem Standardraster von 2,54 mm zu löten - und so eine einfachere Verbindung mit dem entworfenen Gerät zu erhalten.

Das BME280-Modul wird mit einer Spannung von 3,3 V versorgt. Es ist mit I2C- und SPI-Schnittstellen ausgestattet. Der Feuchtigkeitssensor arbeitet von 10 bis 100 % RH mit einer Toleranz von 3 %. Der barometrische Sensor kann Luftdruckwerte in einem weiten Bereich von 300 bis 1100 hPa mit einer sehr guten Genauigkeit von 1 hPa ablesen. Andererseits deckt der Messbereich des Temperatursensors eine Skala von -40 bis 85 °C mit einer Genauigkeit von +/- 1 °C ab.

Schnittstelle SPI / I2C
Modul - Temperatur bis 85 ° C
Modul - Temperaturgenauigkeit +/- 1 ° C
Modul - Temperatur von -40 ° C
PAKETBREITE 5 cm
PAKETHÖHE 0.2 cm
PAKETTIEFE 8 cm
PAKETGEWICHT 0.001 kg

Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt!

Produktrezensionen

BME280 - Feuchtigkeits-, Temperatur- und Drucksensor 110 kPa I2C / SPI - 3,3 V

4.9/5

Durchschnittsnote

15

Kundenmeinung
Wir sammeln die folgenden
Bewertungen und verifizieren sie
mit Hilfe des externen Partners Trustmate
die aus dem Nachkaufprozess stammen.
Łukasz 20.06.2024 Bestätigter Kauf Übersetzte Rezension
Der BME280-Sensor ist einer der besten Sensoren auf dem Markt, obwohl er nicht ohne Nachteile ist, von denen die wichtigsten sind: a) sehr komplizierte Berechnungen, die durchgeführt werden müssen, um Rohmesswerte in Endergebnisse umzuwandeln, b) fehlende Serienführung durch den Hersteller mit unterschiedlichen Ergebnissen von Sensoren des gleichen Typs oder ähnlichem (BMP), die den angenommenen Messfehler überschreiten, c) geringe Beständigkeit gegen elektromagnetische und/oder elektrische Störungen, insbesondere bei atmosphärischem Druck und Temperatur. Trotz der oben beschriebenen Nachteile hebt sich der Sensor jedoch immer noch positiv von der Konkurrenz ab, was die Messgenauigkeit angeht, einschließlich des Out-of-Range-Betriebs aus dem offiziellen Datenblatt. Der geringe Stromverbrauch ermöglicht den Einsatz in batteriebetriebenen Geräten.
Jan 15.04.2024 Bestätigter Kauf Übersetzte Rezension
Alles in Ordnung, getestet am I2C-Bus mit Tinycontrol LAN Controller LK3.
Piotr 05.03.2024 Bestätigter Kauf Übersetzte Rezension
Alles in Ordnung. Für Käufer. Verwechseln Sie nicht BME280 mit BMP280.
Vladimír 10.09.2023 Bestätigter Kauf Übersetzte Rezension
Es funktioniert, es gibt Zufriedenheit. V. Vanek
Maciej J. 31.08.2023 Bestätigter Kauf Übersetzte Rezension
Richtig, das Aussehen ist eine Frage des Geschmacks und der Ästhetik, und die Benutzerfreundlichkeit muss voll und ganz erreicht werden
Krzysztof 13.07.2023 Bestätigter Kauf Übersetzte Rezension
Schnelle Lieferung. Funktioniert :)
Janusz 30.01.2023 Bestätigter Kauf Übersetzte Rezension
Das Sensormodul BME280 ist ein cleveres Design mit einem so geringen Stromverbrauch, dass es von jedem hoch eingestellten RaspberryPi-Pin mit Strom versorgt werden kann. Für den Fall, dass wir keine vorgefertigten Bibliotheken und Treiber verwenden, können wir die Temperatur-, Druck- und Feuchtigkeitsangaben korrigieren, indem wir leider für jede Einheit einzeln kalibrieren, aber es ist möglich, wie ich die Gelegenheit hatte zu sehen. Grüße an alle BME280-Fans!
KRZYSZTOF 19.12.2022 Bestätigter Kauf Übersetzte Rezension
Sehr einfach zu bedienen, funktioniert zuverlässig
Łukasz P. 29.11.2021 Bestätigter Kauf Übersetzte Rezension
Einer der besten Temperatur-, Feuchtigkeits- und Luftdrucksensoren. Leider ist es nicht ohne Mängel. Insbesondere ist es anfällig für Störungen, die durch die Aktivität des WiFi-Moduls im Raspberry Pi verursacht werden. Die wahrscheinliche Ursache der Interferenz sind Spannungsabfälle (einschließlich Grundrauschen), die während der WLAN-Aktivität oder durch das gleiche Modul verursachte Spannungsinduktion erzeugt werden. Dadurch kommt es gelegentlich zu Kommunikationsfehlern oder Lese-Pins, z.B. plötzlicher Temperatursprung um 20 Grad und danach wieder normal.
Maciej K. 03.02.2021 Bestätigter Kauf Übersetzte Rezension
Funktioniert super, Maßnahmen
Kasia B. 27.01.2021 Bestätigter Kauf Übersetzte Rezension
Der Sensor misst Temperatur, Feuchtigkeit und Druck mit angemessener Genauigkeit. Es gibt niemals Parametersprünge. Funktioniert mit Arduino und Himbeere. Ich empfehle
Daniel 10.05.2024 Bestätigter Kauf
Kamil 11.03.2024 Bestätigter Kauf
Grzegorz 19.02.2024 Bestätigter Kauf
Sebastian 18.10.2022 Bestätigter Kauf

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Produkte aus der gleichen Kategorie: