Filtern nach
Preis
21 38
mehr (-5) Ok klar
Hersteller
mehr (527) Ok klar
Filter

Werbeartikel

Empfohlen

Netzteile für 3D-Drucker

Lernen Sie die Montagenetzteile kennen, die in den beliebtesten 3D-Druckermodellen verwendet werden, die im Angebot des Botland-Shops erhältlich sind. Einen besonderen Platz darunter nehmen Mean Well Netzteile für 3D-Drucker von Creality und Flashforge ein.

Produkte: 2
Wird geladen...

Flashforge Adventurer 3 Netzteil

150-W-Netzteil für den Flashforge Adventurer 3 -Drucker. Es wird mit einer Spannung von 100 V bis 240 V AC oder 125 V bis 250 V DC bei einem Strom von 3,2 A betrieben. Die...
Index: FFO-18648
Index: FFO-18648
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 31,00 € Preis 21,70 €
  • Sonderpreis!
  • Kostenloser Versand
  • Sonderangebot

350-W-Montagenetzteil für Creality 3D-Drucker

Einbaunetzteil mit einer Ausgangsspannung von 24 V und einer Leistung von 350 W. Wird in beliebten Creality-Druckermodellen verwendet. Es verfügt über eine Reihe von...
5.0 (7)
Index: CRL-20496
Index: CRL-20496
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 37,90 € Preis 37,90 €
  • Kostenloser Versand

Netzteil für 3D-Drucker

Wenn wir zu den Grundlagen für den ordnungsgemäßen Betrieb eines 3D-Druckers, sowohl zu Hause als auch unter Werkstatt- und Industriebedingungen, Komponenten wie eine Düse oder einen Extruder finden, dann darf das Thema Stromversorgung hier nicht fehlen. Eigentlich fängt alles mit ihm an. Das Standardminimum für 3D-Drucker beträgt normalerweise 240 W (12 V, 20 A). Typischerweise ist diese Spezifikation für einen 3D-Drucker mit einem einzelnen Hotend und einem beheizten Baubett von etwa 180 x 180 mm ausreichend. Je größer die Arbeitsfläche und je mehr Hotends, desto mehr lohnt es sich, auf leistungsstärkere Netzteile in der Größenordnung von 300 W zurückzugreifen. Ein weiterer grundlegender Punkt ist die Kompatibilität – Informationen über den Zweck der Montage von Netzteilen für einzelne Modelle von 3D-Druckern können sein finden Sie in den Produktbeschreibungen im Botland Store.

Montage von Netzteilen in einem 3D-Drucker in Botland

Das Motherboard kann zur Stromversorgung nicht direkt an eine Steckdose angeschlossen werden. Es erfordert eine niedrige Gleichspannung, genannt 12 V oder 24 V, je nach Platine und Komponenten des 3D-Druckers. Eine geregelte Gleichstromversorgung wird die Wechselspannung von der Wand herunterschalten und gleichrichten, um Gleichstrom bereitzustellen. Die meisten DC-Netzteile sind Metallgehäuse mit einer Reihe von Schraubklemmen, die Sie in dieser Kategorie sehen. Besitzer von 3D-Druckern und Druckbegeisterte sind sich einig – es lohnt sich, auf ein Netzteil von einem seriösen Unternehmen zu setzen, denn schlecht verarbeitete Netzteile können das Motherboard des Druckers anbraten. Der Hersteller Mean Well bietet hochwertige Netzteile zum günstigen Preis. Das Set enthält eine Reihe von Schutzfunktionen, einschließlich Kurzschlussschutz, Überspannungsschutz, Überladung und zu hoher Betriebstemperatur, sowie einen eingebauten, effizienten Lüfter.