Filtern nach
mehr (-5) Ok klar
Hersteller
mehr (497) Ok klar
Filter

Werbeartikel

Empfohlen

Integrierte Schaltkreise

Produkte: 2
Wird geladen...

Universaltimer NE555 - THT

Universaltimer im DIP8-Durchgangsgehäuse.
Index: UCC-00187
Index: UCC-00187
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 0,50 € Preis 0,50 €
  • Kostenloser Versand

Timer NE556 - THT - 5 Stk.

Timer im Durchsteckgehäuse DIP14 . Konzipiert für THT- Montage. Es wird mit einer Spannung von 4,5 V bis 16 V versorgt. Preis für 5 Stück.
Index: AKS-11899
Index: AKS-11899
Vorübergehend nicht erreichbar
Wartezeit: 3-5 days
Verkaufspreis 2,50 € Preis 2,50 €
  • Kostenloser Versand

Zeitsysteme

Die Zeit als Phänomen hat die Menschheit schon immer fasziniert. Seit der Antike war die Messung einer Zeitspanne äußerst wichtig, so dass viele Geräte für diesen Zweck entwickelt wurden. Bei elektronischen Geräten ist das nicht anders. Es gibt viele Systeme, die der Zeitmessung, der Messung zwischen bestimmten Ereignissen oder einfach der Überwachung des Echtzeitflusses gewidmet sind: Sekunden, Stunden, Tage, Wochen usw. Integrierte Timer umfassen Komponenten wie zeitgesteuerte Impulsgeneratoren, Echtzeituhren und mehr.

Echtzeituhren

Das Timing ist eine äußerst wichtige Funktion in vielen Gerätetypen. Systeme wie PCs, Smartphones und Industriesteuerungen müssen während ihres Betriebs jederzeit auf Echtzeit zugreifen können, beispielsweise auch nach einem Neustart aufgrund eines Abfalls oder Verlusts der Versorgungsspannung. Aus diesem Grund sind solche integrierten Zeitgeberschaltkreise oft mit der Möglichkeit versehen, eine Notstromversorgung, beispielsweise in Form einer Batterie, anzuschließen. Solche integrierten Schaltkreise sind normalerweise mit seriellen digitalen Schnittstellen wie SPI oder I2C ausgestattet, die für die Kommunikation mit dem steuernden Mikrocontroller, Prozessor oder programmierbaren Schaltkreis bestimmt sind.

Integrierte Universalzeitschaltuhren

Der klassische Timer-Chip - der beliebte 555 - ist ein universeller Timer-Chip, der in einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz kommt. Diese integrierte Schaltung wird verwendet, um Impulse zu erzeugen und Oszillatoren aufzubauen. Der 555-Timer kann verwendet werden, um Verzögerungsleitungen als Oszillator oder als Trigger- oder Multivibratorelement bereitzustellen. Der klassische 555-Chip kam 1972 dank Signetics auf den Markt. Seitdem ist es aufgrund seines niedrigen Preises, seiner einfachen Handhabung und seiner hohen Stabilität immer noch in der Elektronik weit verbreitet. Derzeit wird es von vielen Unternehmen sowohl in der ursprünglichen CMOS-Technologie als auch beispielsweise in Low-Power-Versionen hergestellt. Es ist in Einzel-, Doppel- und Vierfach-Timergehäusen erhältlich.