Filtern nach
mehr (-5) Ok klar
Hersteller
mehr (497) Ok klar
Filter

Werbeartikel

Empfohlen

Triacs (Symistory) - Halbleiterelemente

Produkte: 6
Wird geladen...

Triac BT139-600E 600V / 16A - THT - 5St.

Spannung Vdrm: 600 V. Stromstärke It: 16 A. Ig-Gate-Strom: 25 mA max. Fall: TO220.
Index: UCC-01280
Index: UCC-01280
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 3,00 € Preis 3,00 €
  • Kostenloser Versand

Optotriak MOC3021 400V / 0,1A - THT - 5St.

Der Regler ist für den Betrieb mit Netzspannung ausgelegt. Spannung Vdrm: 400 V. Strom It: 0,1 A. Gehäuse: DIP 6 ( Durchgangsloch ) .
Index: UCC-01589
Index: UCC-01589
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 2,00 € Preis 2,00 €
  • Kostenloser Versand

Triac BT138-600E 600V / 12A - THT - 5St.

Spannung Vdrm: 600 V. Stromstärke It: 12 A. Ig-Gate-Strom: 25 mA max. Fall: TO220.
Index: UCC-01281
Index: UCC-01281
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 3,90 € Preis 3,90 €
  • Kostenloser Versand

Optotriak MOC3041 400V / 1A - THT

Der Regler ist für den Betrieb mit Netzspannung ausgelegt. Spannung Vdrm: 400 V, Strom It: 1 A. Gehäuse: DIP 6 ( Durchgangsloch ). Es hat eine eingebaute Umschaltung bei...
Index: UCC-01874
Index: UCC-01874
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 0,90 € Preis 0,90 €
  • Kostenloser Versand

Triac BTA140-800 800V / 25A - THT

Spannung Vdrm: 800 V. Strom It: 25 A. Ig-Gate-Strom: 25 mA. Fall: TO220.
Index: UCC-00843
Index: UCC-00843
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 1,50 € Preis 1,50 €
  • Kostenloser Versand

Triac BT136-600E 600V / 4A - THT 5 Stk.

Spannung Vdrm: 600 V. Stromstärke It: 4 A. Ig-Gate-Strom: 25 mA max. Fall: TO220. Die Artikel werden in 5er-Bündeln verkauft.
Index: UCC-01282
Index: UCC-01282
Auf Lieferung warten
Warenannahme - innerhalb weniger Tage verfügbar
Verkaufspreis 2,00 € Preis 2,00 €
  • Kostenloser Versand

Was ist ein Triac? - Triac-Steuerung - Eine Taste zur Steuerung des Wechselstromflusses

Thyristor und Triac - Die Triacs sind eine Untergruppe der Thyristoren. Sie unterscheiden sich von ihnen dadurch, dass sie den Strom in beide Richtungen fließen lassen , während der Thyristor den Strom nur in eine Richtung leiten kann. Die meisten Elemente dieses Typs können durch Anlegen einer positiven oder negativen Spannung an das Gate getriggert werden (der Thyristor benötigt eine positive Spannung). Nach dem Triggern verhalten sich beide Komponenten gleich – sie sind immer noch geöffnet, selbst wenn der Gate-Strom aufhört, bis der Strom durch das System unter einen bestimmten Wert fällt, der als Haltestrom bekannt ist. Dies ist eine Art Triac-Steuerung .

Aufbau eines Triacs und das Funktionsprinzip eines Triacs

Der Triac besteht aus vier PNPN-Halbleiterschichten . Die äußersten Schichten dieses Elements bilden Stromanschlüsse, sogenannte Anoden, zwischen denen der Betriebsstrom des Systems fließt. Die Steuerleitung, also die Basis, kommt von der inneren Schicht. Wenn eine positive oder negative Spannung an die Basis angelegt wird, beginnt das System zwischen den Anoden zu leiten. Auch nach Abschalten der Basisspannung fließt Strom zwischen den Anoden des Triacs. Erst wenn die Spannung zwischen den Anoden unter eine bestimmte Schwelle fällt, hört der Stromfluss auf.

Triac - Anwendung - Mögliche Anwendungen

Die bidirektionale Natur der Triacs macht sie zu bequemen Wechselstromschaltern . Darüber hinaus ermöglicht die Verwendung eines Auslösers mit gesteuertem Phasenwinkel des Wechselstroms im Stromkreis die Steuerung des mittleren Stroms, der zur Last fließt (Phasensteuerung). Es wird häufig verwendet, um die Geschwindigkeit eines Wechselstrommotors, in Dimmern oder zur Steuerung elektrischer Heizungen zu steuern. Solche Schaltungen sind extrem einfach und bestehen nur aus einem Nulldurchgangsdetektor und einem Triac-Treiber.