Filtern nach
Preis
17 18
mehr (-5) Ok klar
Motor - Stromverbrauch
mehr (-4) Ok klar
Motor - Getriebe
mehr (-2) Ok klar
Motor - durchschn. Welle
mehr (-5) Ok klar
Stromspannung aus
mehr (-5) Ok klar
Stromspannung Nieder
mehr (-5) Ok klar
Drehmoment
mehr (-2) Ok klar
Drehgeschwindigkeit
mehr (-2) Ok klar
Hersteller
mehr (527) Ok klar
Filter

Werbeartikel

Empfohlen

DC-Sub-Mikro-Planetengetriebemotoren

Produkte: 4
Wird geladen...

136 Submikromotor: 1.500 U / min 0,6 kg * cm - Pololu 2358

Kleiner, zylindrischer, kernloser Motor mit Planetengetriebe 136: 1, angetrieben mit einer Spannung von 3 - 6 V. Die Drehzahl beträgt 500 U / min, Drehmoment 0,6 kg * cm. Der...
5.0 (1)
Index: PLL-02376
Index: PLL-02376
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 17,90 € Preis 17,90 €
  • Kostenloser Versand

Submikromotor 26: 1 2500 U / min 0,1 kg * cm - Pololu 2357

Kleiner, zylindrischer, kernloser Motor mit 26: 1 Planetengetriebe, angetrieben mit einer Spannung von 3 - 6 V. Die Drehzahl beträgt 2500 U / min, Drehmoment 0,1 kg * cm. Der...
Index: PLL-02377
Index: PLL-02377
Bestellen
Wartezeit: 4-6 Wochen
Verkaufspreis 17,50 € Preis 17,50 €
  • Kostenloser Versand

Sub-Mikro-700-Motor: 1 90 U / min 0,9 kg * cm - Pololu 2359

Kleiner, zylindrischer, kernloser Motor mit 700: 1 Planetengetriebe, angetrieben mit einer Spannung von 3 V bis 6 V. Die Drehzahl beträgt 90 U / min, Drehmoment 0,9 kg * cm....
Index: PLL-05989
Index: PLL-05989
Bestellen
Wartezeit: 4-6 Wochen
Verkaufspreis 17,50 € Preis 17,50 €
  • Kostenloser Versand

5.1 Submikromotor: 1 13000 U / min 0,02 kg * cm - Pololu 2331

Kleiner, zylindrischer, kernloser Motor mit einem 5,1: 1-Planetengetriebe, angetrieben mit einer Spannung von 3 V bis 6 V. Die Drehzahl beträgt 13000 U / min, Drehmoment 0,02...
Index: PLL-20172
Index: PLL-20172
Bestellen
Wartezeit: 4-6 Wochen
Verkaufspreis 17,50 € Preis 17,50 €
  • Kostenloser Versand

Ein Eintritt in die Welt der Mikrorobotik

Erfahrene Elektroniker sind in der Lage, SMD-Bauteile mit Abmessungen im Bruchteil eines Millimeters erfolgreich zu löten. Die Verfügbarkeit von kleinen Boards, ausgestattet mit Mikrocontrollern - sei es AVR oder modernes ARM - bietet ebenfalls ein riesiges Feld zum Angeben. Gleiches gilt für Lithiumbatterien mit einer Größe von mehreren Millimetern. Bleibt also nur noch die Mechanik. Der Selbstbau von Zahnrädern mit einzelnen Millimetern Durchmesser ist zu Hause nicht machbar, aber zum Glück auch nicht mehr notwendig - Sie können fertige Submikro-DC-Motoren mit Planetengetriebe kaufen, mit denen Sie einen wirklich kleinen mobilen Roboter bauen können. In unserem Angebot finden Sie drei Versionen dieser Antriebe, angepasst an unterschiedliche Anwendungen.

Kompakter geht es nicht!

Die in unserem Angebot erhältlichen Submikro-Gleichstrommotoren mit Getriebe bieten Drehzahlen von 90 U / min (1,5 U / min) über 500 U / min (8,3 U / min) bis zu 2500 U / min (weniger als 42 U / s). Da die Drehzahl der Abtriebsradwelle mit dem Übersetzungsverhältnis zunimmt, wird auch das Drehmoment geringer. Daher hat das schnellste der genannten Modelle von Submikro-DC-Motoren ein Drehmoment von 0,1 kg * cm (was für diese Abmessungen immer noch ein hervorragendes Ergebnis ist), das mittlere Modell bietet ein Drehmoment von 0,6 kg * cm und das langsamste - bis zu 0,9 kg * cm. Eine so große Auswahl ermöglicht es Ihnen, ein für einen Miniaturroboter geeignetes Motormodell auszuwählen. Für Renndesigns funktioniert der schnellste Motor am besten, und für Mikrosumo-Anwendungen sollten Sie das mittlere oder langsamste Modell (aber mit dem höchsten Drehmoment) in Betracht ziehen.

Anwendung von DC-Submikromotoren

Bei der Konstruktion eines Roboters, der von Submikro-DC-Motoren mit Getriebe angetrieben wird, sollte daran erinnert werden, dass Sie – wie bei jedem anderen Motor – die richtige Steuerung auswählen sollten, die den Leistungsanforderungen des Antriebs entspricht. Trotz ihrer geringen Abmessungen können DC-Sub-Mikromotoren einen Strom von 400 mA benötigen - obwohl die durchschnittliche Stromaufnahme bei 6 V nur 45 mA beträgt, sollte man die dynamischen Änderungen dieses Wertes in Zeiten größerer mechanischer Belastung berücksichtigen Getriebewelle. Daher lohnt es sich, auf die Verwendung eines Akkus mit entsprechendem Entladestrom zu rechnen und auf eine ausreichend starke H-Brücke zu setzen – am besten mit einem maximalen Strom von 600 mA oder sogar 1A (pro Kanal).