Filtern nach
Preis
5 7
mehr (-5) Ok klar
Hersteller
mehr (527) Ok klar
Filter

Werbeartikel

Empfohlen

Potentiometer mit Schieberegler

Produkte: 3
Wird geladen...

DFRobot Gravity - 5,4kΩ Schiebepotentiometer

Ein lineares Schiebepotentiometer mit einem Widerstand von 5,4 kΩ . Es ist mit zwei 3-Pin-Anschlüssen ausgestattet, die eine direkte Verbindung des Moduls mit dem IO...
5.0 (1)
Index: DFR-11258
Index: DFR-11258
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 6,50 € Preis 6,50 €
  • Kostenloser Versand

Grove - Lineares Schiebepotentiometer mit 10 kΩ

Ein lineares Schiebepotentiometer mit einem Widerstand von 10 kΩ. Es ist mit einem 4-poligen Grove-Stecker ausgestattet. Das Set enthält ein Kabel, das an das Seeedstudio Base...
Index: SEE-04436
Index: SEE-04436
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 7,00 € Preis 7,00 €
  • Kostenloser Versand

Lineares Schiebepotentiometer

Lineares Schiebepotentiometer. Es ist mit zwei 3-Pin-Anschlüssen ausgestattet. Die Versorgungsspannung beträgt 5 V.
Index: OST-14312
Index: OST-14312
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 5,90 € Preis 5,90 €
  • Kostenloser Versand

Wo werden Schiebepotentiometer eingesetzt?

Eine der bekanntesten Anwendungen von Schiebereglern ist die Steuerung der Audiolautstärke in professionellen Studiomischpulten. Dank ihnen können Sie die Intensität des Audiosignals für separate Kanäle einfach steuern und einzelne Bänder im gesamten Klangspektrum korrigieren. Darüber hinaus bieten Schiebepotentiometer auch eine sehr hohe Arbeitsergonomie, da sie buchstäblich mit einem Finger bedient werden können und die Änderung des Werts des durch sie fließenden Stroms durch Bewegen des Hebels nach oben oder unten erfolgt.

Schiebepotentiometer sind auch in vielen industriellen Maschinensteuerungen zu finden. Sie dienen unter anderem zur Drehzahländerung von Tischbohrmaschinen, Drehbänken und anderen professionellen Geräten. Denn Schiebepotentiometer sind sehr intuitiv zu bedienen und mit einem Blick auf die Position ihres Hebels lässt sich der Wert der einstellbaren Funktion schnell und präzise bestimmen.

Praktische Projekte mit Schiebepotentiometern

Eine der interessantesten DIY-Ideen mit Schiebepotentiometern sind Dimmer für Lichter. Mit ihrer Hilfe lässt sich ein einfaches System konstruieren, das mit wenig Energie die Lichtintensität einer LED-Beleuchtung regelt. Sie müssen lediglich die Schiebepotentiometer an das Beleuchtungsversorgungssystem anschließen und dann ein einfaches Gehäuse für sie herstellen, das auf einem 3D-Drucker der Heimklasse erstellt werden kann.

Schieberegler oder Drehpotentiometer?

Die Art des Reglers sollte auf die Anforderungen des Projektes abgestimmt sein. Schiebepotentiometer bieten eine hohe Arbeitsergonomie, nehmen aber im Vergleich zu Drehvarianten deutlich mehr Platz ein. Bauartbedingt verlieren Schiebepotentiometer gegenüber Mehrgangpotentiometern auch etwas an Präzision. Die Gleichmäßigkeit der Ausgangsspannungsregelung, die sie bieten, sollte jedoch immer noch für die Anforderungen der meisten Projekte ausreichen.