Filtern nach
Preis
3 32
mehr (-5) Ok klar
Hersteller
mehr (533) Ok klar
Filter

Werbeartikel

Empfohlen

Gravity - Kraftsensoren und Endschalter

Produkte: 6
Wird geladen...

DFRobot Gravity - kapazitiver Berührungssensor

Der kapazitive Berührungssensor arbeitet mit einer digitalen Schnittstelle . Es kann mit einer Spannung von 3,3 V bis 5 V versorgt werden. Es kann menschliche oder...
Index: DFR-11264
Index: DFR-11264
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 3,90 € Preis 3,90 €
  • Kostenloser Versand

DFRobot Gravity - Vibrationssensor mit einer piezoelektrischen Membran

Analoger Vibrationssensor mit piezoelektrischer Membran. Es wird mit einer Spannung von 3,3 V bis 5 V versorgt, es funktioniert mit Arduino-Modulen.
Index: DFR-04713
Index: DFR-04713
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 4,90 € Preis 4,90 €
  • Kostenloser Versand

DFRobot Gravity - digitaler Drucksensor 1kg (10N) *

Der Drucksensor für Arduino arbeitet im Bereich bis 1 kg . Basierend auf dem HX711-Chip verfügt es über einen 24-Bit-Analog-Digital-Wandler zur Skalierung der Waage und zur...
Index: DFR-11280
Index: DFR-11280
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 18,50 € Preis 18,50 €
  • Kostenloser Versand

DFRobot Gravity - digitaler Aufprallsensor (links) *

Das Modul ist mit einem Endschalter mit einem Hebel ausgestattet , der mit einer Rolle endet und für Arduino entwickelt wurde. Es wird mit einer Spannung von 5 V betrieben.
5.0 (1)
Index: DFR-11265
Index: DFR-11265
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 3,50 € Preis 3,50 €
  • Kostenloser Versand

DFRobot Gravity - digitaler Kollisionssensor (rechts) *

Das Modul ist mit einem Endschalter mit einem Hebel ausgestattet, der mit einer Rolle endet und für Arduino entwickelt wurde. Es wird mit einer Spannung von 5 V betrieben....
Index: DFR-11266
Index: DFR-11266
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 3,50 € Preis 3,50 €
  • Kostenloser Versand

Gravity – digitaler Drucksensor 1 kg (10 N) – HX711 – Waagenbausatz – DFRobot KIT0176

Eine Reihe von Elementen zur Selbstmontage , mit denen Sie eine elektronische Waage bauen können . Das Set enthält einen digitalen Drucksensor in Form eines...
5.0 (2)
Index: DFR-20415
Index: DFR-20415
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 31,50 € Preis 31,50 €
  • Kostenloser Versand

Grenzwertgeber - ideal für Anwendungen in Automatisierungssystemen

Aus der Sicht der Schaltpläne sind die Grenzsensoren eigentlich monostabile Knöpfe, deren Aufgabe es ist, elektrische Schaltkreise ein- und auszuschalten. In der alltäglichen Praxis beobachten wir es beim Öffnen und Schließen der Kühlschranktür – in diesem Fall ist der Betätiger des Endschalters mechanisch mit dem beweglichen Kontakt verbunden. Beim Öffnen der Kühlschranktür schaltet ein solcher Schalter die Stromversorgung des Beleuchtungskreises ein und beim Schließen der Tür aus. Ein weiteres beliebtes Beispiel für den Einsatz von Endschaltern in elektrischen Haushaltsgeräten sind Mikrowellenöfen und Waschmaschinen. Die Endschalter übernehmen bei diesen Geräten die Funktion eines Schutzes, der das Gerät beim Öffnen des Arbeitsbereiches mit beweglichen Teilen abschaltet. Endschalter werden auch in automatischen Toren verwendet. Nähert sich der Torflügel während des Öffnens oder Schließens der Endlage, wird der Kontaktstößel des Endschalters gedrückt und unterbricht die Stromzufuhr zum Aktuator, der den Torflügel antreibt.

Drucksensoren - Bauen Sie eine elektronische Waage!

Eine der gängigsten Konstruktionslösungen im Bereich der Dehnungsmessstreifen sind Widerstandssensoren. Das Funktionsprinzip eines solchen Sensors besteht darin, den Ausgangswiderstand entsprechend den Änderungen der auf die Sensoroberfläche einwirkenden Gewichtslast zu ändern. Unter der Druckfläche des Sensors befinden sich zwei durch Luft getrennte Schichten - die leitfähige Schicht und die dielektrische Schicht. Bei unbelasteter Sensorfläche ist der Ausgangswiderstand des Sensors am höchsten. Andererseits bewirkt die Belastung des Sensors eine Abnahme seines Ausgangswiderstands entsprechend der eingestellten Belastung aufgrund der Verformung seiner leitenden Schicht. Die häufigste Anwendung, bei der Dehnungsmessstreifen zum Einsatz kommen, sind elektronische Waagen. Darüber hinaus werden solche Sensoren in elektrischen Keyboards (dem sogenannten Aftertouch) verwendet, wo wir je nach Stärke des Tastendrucks die Ausgangslautstärke des Instruments oder Parameter wie die Tiefe der Frequenzmodulation steuern können auf der Tastatur gespielte Noten.

Kapazitive Sensoren

Neben Widerstandssensoren sind auch kapazitive Sensoren eine sehr verbreitete technische Lösung. Das Funktionsprinzip eines solchen Sensors besteht darin, die Anwesenheit von Objekten zu detektieren, deren elektrische Dielektrizitätskonstante sich deutlich vom Messmedium, also in der Regel Luft, unterscheidet. Diese Tatsache konnte aufgrund der Unterschiede in den Werten der elektrischen Permeabilität von Luft und menschlicher Haut genutzt werden. Die Kontaktfläche kapazitiver Sensoren besteht in der Regel aus Glas. Wenn wir die Oberfläche eines solchen Sensors berühren, bewirken Änderungen der elektrischen Feldstärke eine logische Änderung am Ausgang des Sensors.