• EOL

Cytron CT-Uno ATmega328 - kompatibel mit Arduino

Index: CTN-12405

Das Cytron-Modul ist mit einem ATmega328-Mikrocontroller ausgestattet, der mit Arduino Uno kompatibel ist. Es verfügt über 14 digitale Ein-/Ausgänge, 6 PWM-Kanäle, 6 analoge Eingänge und beliebte Kommunikationsschnittstellen. Es verfügt über zusätzliche 2,54-mm-Löcher an Standard-Arduino-Anschlüssen, sodass Sie Ihr eigenes Overlay erstellen können.

Cytron CT-Uno ATmega328 - kompatibel mit Arduino
13,90 €
11,68 € zzgl. MwSt.
Nicht zugänglich
Auslaufprodukt
PayPal Bezahlung
Hersteller: Cytron

Warnung!

Der Verkauf des Produkts ist abgeschlossen. Schauen Sie sich die anderen in dieser Kategorie an .

Produktbeschreibung: Cytron CT-Uno ATmega328 - kompatibel mit Arduino

Das Cytron CT-UNO ist voll kompatibel mit dem beliebten Arduino Uno R3 Modul. Dies bedeutet, dass es über die Arduino IDE mit den verfügbaren Bibliotheken programmiert werden kann. Overlays, die sog Arduino Shield funktioniert auch mit dem Cytron-Modul.

Das Board enthält einen ATmega328-Mikrocontroller, ausgestattet mit 14 digitalen Ein-/Ausgängen, von denen 6 als PWM-Ausgänge (z. B. zur Motorsteuerung) und 6 als analoge Eingänge verwendet werden können. Das System wird mit einem 16 MHz Taktsignal getaktet. Das Modul verfügt außerdem über: einen Micro-USB-Anschluss, eine RESET-Taste, Stifte zum Anschließen des AVR-Programmierers.

Cytron CT-UNO

CT-UNO hat mehrere Unterschiede im Vergleich zu Arduino UNO:

  • Zusätzliche 2,54-mm-Löcher für Standard-Arduino-Anschlüsse
  • MicroUSB-Anschluss; statt USB-B
  • FTDI FT231X-Chip
  • ATmega328 SMD-Mikrocontroller
  • Weiße Leiterplatte

Um Cytron Uno zu starten, schließen Sie das System mit einem USB-Kabel an den Computer an, installieren Sie den Treiber und wählen Sie das Arduino Uno-Board in der Arduino IDE-Umgebung aus. Eine ausführliche Anleitung finden Sie auf der Website des Herstellers .


Leistung

Das Modul kann über ein microUSB-Kabel oder über einen DC-Anschluss mit Strom versorgt werden.

Programmierung

Die Entwicklung und Installation der Software ist dank der kostenlosen Arduino IDE Umgebung möglich . Der implementierte Bootloader ermöglicht es Ihnen, das Programm direkt über das USB-Kabel zu versenden. Der ISCP-Anschluss ermöglicht den Anschluss eines externen AVR-Programmierers . Eine ausführliche Beschreibung finden Sie in der Dokumentation und im Tutorial .

Cytron CT-UNO

Spezifikation

  • Versorgungsspannung: 7 V bis 12 V
  • Programmierbar über USB
  • Voll kompatibel mit Arduino Uno Rev3
  • Mikrocontroller: ATmega328
  • Maximale Taktfrequenz: 16 MHz
  • SRAM-Speicher: 2 kB
  • Flashspeicher: 32 KB (5kB reserviert für Bootloader)
  • EEPROM-Speicher: 1 kB
  • E/A-Anschlüsse: 14
  • PWM-Ausgänge: 6
  • Anzahl der analogen Eingänge: 6 (Kanäle des A/C-Wandlers)
  • Serielle Schnittstellen: UART, SPI, I2C
  • Externe Interrupts
  • Anschluss: microUSB-Buchse ( microUSB-Kabel separat erhältlich)
  • Gelöteter ISP-Anschluss
  • Stromanschluss: DC 5,5 x 2,1 mm
  • Fliesengröße: 72 x 56 mm

Cytron CT-Uno ATmega328 - kompatibel mit Arduino

Der Cytron-Minicomputer ist ein System für Einsteiger, die eine relativ günstige und effiziente Ausrüstung suchen. Der große Vorteil ist die Kompatibilität mit Arduino, dank der wir das Kit jahrelang in verschiedenen Konfigurationen verwenden können.

Der Cytron CT-Uno ATmega328 - Arduino kompatibel - verfügt über 14 digitale Ein- und Ausgänge, 6 analoge Eingänge und ist mit allen gängigen Schnittstellen ausgestattet. Das Board verfügt über eine microUSB-, UART-, I2C- und SPI-Schnittstelle.

Cytron CT-UNO - eine Alternative zu Arduino?

Das Cytron-Modul funktioniert hervorragend mit anderen Mikrocomputern, einschließlich Arduino-Boards. Ermöglicht wird dies durch zusätzliche 2,54 mm Bohrungen. Sie können Ihre eigene Überlagerung erstellen.

Der effiziente FTDI FT231X Chip reicht aus, um zunächst einfache Projekte umzusetzen. Zusammen mit dem SMD-Mikrocontroller ATmega328 wurde er auf einer eleganten, weißen Platine montiert.

Stromspannung aus 7,0 V
Stromspannung Nieder 15,0 V
Ausgangsspannung ab 5,0 V
Die Spannung des Ausgangs an 5,0 V
Nominale Ausgangsspannung 5,0 V
UC - Mikrocontroller ATMega328
UC - Kern 8-Bit-AVR
UC - EEPROM-Speicher 1 KB
UC - Flash-Speicher 32 KB
UC - RAM-Speicher 2 KB
UC - Anzahl der Kerne 1. Single-Core
UC - Digitale Stifte 14
UC - analoger Eingang 6
UC - Timing 16 MHz
UC - AC-Konverter 10-bit
UC - PWM-Kanäle 6
UC - USB-Schnittstelle microUSB
UC - I2C-Schnittstelle Ja
UC - UART-Schnittstelle Ja
UC - SPI-Schnittstelle Ja
PAKETBREITE 9.5 cm
PAKETHÖHE 2.5 cm
PAKETTIEFE 6.5 cm
PAKETGEWICHT 0.036 kg

Seien Sie der Erste, der eine Frage zu diesem Produkt stellt!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Produkte aus der gleichen Kategorie: