Filtern nach
Preis
3 14
mehr (-5) Ok klar
Hersteller
mehr (533) Ok klar
Filter

Werbeartikel

Empfohlen

Alarmsirenen

Produkte: 2
Wird geladen...

S4 Alarmsirene - 6V-14V 112dB

Eine große Alarmsirene mit einer Spannung von 6 V bis 14 V und einer Leistung von 30 W. Sie erzeugt je nach angeschlossenem Kabel 2 Pieptöne. Die Abmessungen des Geräts...
4.0 (1)
Index: EAK-03042
Index: EAK-03042
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 14,00 € Preis 14,00 €
  • Kostenloser Versand

Alarmsirene S2 - 6-14V 105dB 6 Töne

Eine einfache Alarmsirene, die mit einer Spannung von 6 V bis 14 V versorgt wird, mit einer Stromaufnahme von bis zu 250 mA. Erzeugt 6 aufeinanderfolgende Audiotöne. Zum...
5.0 (13)
Index: EAK-03040
Index: EAK-03040
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 3,90 € Preis 3,90 €
  • Kostenloser Versand

Alarmsirene - Je lauter desto besser

Je nachdem, ob Sie eine Hausalarmanlage bauen oder Ihr Auto schützen möchten, lohnt es sich, von Anfang an über die Auswahl der am besten geeigneten Sirene für die Alarmierung nachzudenken. Sein grundlegender Parameter ist die Intensität des ausgesendeten Signals. Die Lautstärke wird in Dezibel (dB) angegeben - alle in unserem Shop erhältlichen Alarmsirenen sind in der Lage, einen Ton mit einem Pegel von über 100 dB zu erzeugen, was ungefähr der Lautstärke einer Open-Air-Konzert- oder Krankenwagensirene entspricht. Da ein zu lauter Ton nicht nur für Personen in unmittelbarer Nähe des Wandlers sehr unangenehm ist, sondern auch das Gehör schädigen kann, sollten Alarmsirenen mit Vorsicht eingesetzt werden, insbesondere wenn die Sirene (auch zu Testzwecken) im Betrieb aktiviert werden soll Zimmer.

Lärm ist nicht alles

Bei der Planung einer Alarmanlage mit Sirene ist nicht nur der Schallpegel wichtig. Aus elektronischer Sicht erweisen sich die Netzteilparameter als ebenso wichtig. In den meisten Fällen können Alarmsirenen mit 12 V Gleichstrom betrieben werden, und in einigen Fällen ist der Bereich akzeptabler Versorgungsspannungen breit und kann sowohl niedrige Spannungen umfassen - 6 V (entsprechend der Spannung von vier in Reihe geschalteten AA-Batterien) als auch etwas darüber (bis 14V). Solche Informationen sind immer in der Produktbeschreibung angegeben.

Vielseitige Alarmsirenen

Der oben erwähnte größere Bereich der von Alarmsirenen akzeptierten Versorgungsspannungen ermöglicht den Einsatz in Geräten, in denen sich die Spannung während des Betriebs erheblich ändern kann - insbesondere in Batteriesystemen. Der zweite wichtige elektrische Parameter, der bei der Auswahl einer Alarmsirene berücksichtigt werden sollte, ist die Stromaufnahme. In den meisten Fällen liegt sie bei mehreren hundert Milliampere. Bevor Sie die Sirene anschließen, vergewissern Sie sich, dass unser Netzteil oder Akku ausreichend Stromkapazität zur Verfügung stellen kann, um sie mit Strom zu versorgen.