Filtern nach
Preis
25 194
mehr (-5) Ok klar
Hersteller
mehr (527) Ok klar
Filter

Werbeartikel

Empfohlen

Mikroskope

Produkte: 9
Wird geladen...

Opticon Biolife 1024x Mikroskop - weiß

Ein Mikroskop mit der Möglichkeit der Vergrößerung von 102x bis 1024x. Ausgestattet mit einer 1,6-fachen Barlow-Linse, Objektivrevolver mit 3 Linsen in den Stärken 4x, 10x und...
4.7 (3)
Index: GFR-20329
Index: GFR-20329
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 108,90 € Preis 108,90 €
  • Kostenloser Versand

Opticon Lab Pro 1200x Mikroskop - schwarz

Wissenschaftlerlabor im handlichen Koffer. Das Lab Pro Set des Herstellers Opticon beinhaltet unter anderem ein Lernmikroskop mit einem Vergrößerungsbereich von 300x, 600x...
3.7 (3)
Index: GFR-20331
Index: GFR-20331
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 48,00 € Preis 48,00 €
  • Kostenloser Versand

Opticon Biolife Pro 64x-1024x Mikroskop - weiß

Das Mikroskop ermöglicht eine Vergrößerung von 64x bis 1024x . Das Gerät ist mit einer Digitalkamera ausgestattet , mit der Sie das Bild auf einem Computerbildschirm...
4.8 (5)
Index: GFR-20332
Index: GFR-20332
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 133,50 € Preis 133,50 €
  • Kostenloser Versand

Opticon Bionic Max 20x-1024x Mikroskop - weiß

Das Gerät ist mit einer Digitalkamera ausgestattet , mit der Sie das Bild auf einem Computerbildschirm anzeigen können. Anhand des gesammelten Materials bereiten Sie z.B....
Index: GFR-20333
Index: GFR-20333
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 131,50 € Preis 131,50 €
  • Kostenloser Versand

Opticon Investigator 40x-640x Mikroskop - weiß

Optisches Mikroskop ermöglicht Vergrößerungen im Bereich von 40x bis 640x . Es ist mit einer koaxialen Makro- und Mikrometerschraube ausgestattet. Eingebaute LED-Lampe...
5.0 (1)
Index: GFR-20334
Index: GFR-20334
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 86,90 € Preis 86,90 €
  • Kostenloser Versand

Opticon Genius 40x-1250x Mikroskop - weiß

Das Opticon-Mikroskop des Herstellers bietet einen Vergrößerungsbereich von 40x bis 1250x . Genius ist mit einem drehbaren Okularrevolver und einem Objektivrevolver mit 3...
Index: GFR-20335
Index: GFR-20335
Versand 24h
Erhältlich
Verkaufspreis 192,90 € Preis 192,90 €
  • Kostenloser Versand

Raspberry Pi-Mikroskop-Set - Halter + 4,3-Zoll-Bildschirm + Raspberry Pi HQ-Kamera mit Objektiv + Zubehör - Waveshare...

Ein Set mit Elementen, mit denen Sie ein Mikroskop auf Basis eines Raspberry Pi-Minicomputers erstellen können. Das Kit enthält eine Halterung für ein Raspberry Pi-Modul mit...
Index: WSR-21714
Index: WSR-21714
Vorübergehend nicht verfügbar
Wartezeit: 4-6 Wochen
Verkaufspreis 193,50 € Preis 193,50 €
  • Kostenloser Versand

Opticon Student 1200x Mikroskop - schwarz

Lehrmikroskop mit einer Reihe von Laborwerkzeugen. Eine breite Palette von Vergrößerungen 300x, 600x und 1200x ermöglicht Ihnen eine einfache Vorschau der Daten der Elemente....
4.0 (1)
Index: GFR-20328
Index: GFR-20328
Vorübergehend nicht verfügbar
Wartezeit: 1-2 Wochen
Verkaufspreis 25,90 € Preis 25,90 €
  • Kostenloser Versand

Opticon Lab Starter 1200x Mikroskop - schwarz

Das Labor im handlichen Koffer. Das Lab Starter Set von Opticon beinhaltet unter anderem ein Lernmikroskop mit einem Vergrößerungsbereich von 300x, 600x und 1200x und eine...
4.0 (1)
Index: GFR-20330
Index: GFR-20330
Vorübergehend nicht verfügbar
Wartezeit: 1-2 Wochen
Verkaufspreis 35,90 € Preis 35,90 €
  • Kostenloser Versand

Optische Mikroskope - Bildvergrößerung

Die Konstruktion des Mikroskops berücksichtigt zwei Quellen der Bildvergrößerung. Die erste Quelle der Bildvergrößerung ist das Objektiv, die zweite das Okular. Die Gesamtvergrößerung eines Mikroskops ist das Produkt aus der Fokussierkraft eines Objektivs und der Fokussierkraft einer Okularlinse. Wenn beispielsweise die Fokussierkraft eines Okulars 10-fach und die Fokussierkraft eines Objektivs 4-fach beträgt, erhalten Sie durch Multiplizieren dieser Werte eine 40-fache Vergrößerung. Die meisten Mikroskope, die für die biologische Forschung entwickelt wurden, haben mindestens 3-4 Objektivlinsen, normalerweise 4x, 10x, 40x und 100x.

Labormikroskope - Grob- und Feineinstellung des Fokus

Einer der wichtigsten Parameter, der von der Qualität des Mikroskops und seinen Einsatzmöglichkeiten zeugt, ist seine Schärfe und die Möglichkeit seiner Korrektur. Der Fokus des Mikroskops wird mit dem seitlichen Knopf eingestellt. Mit einem kleinen Knopf, der am Mikroskop angebracht ist, können Sie den richtigen Fokus für Ihre Augen einstellen. Mit den Fokussierknöpfen können Sie normalerweise den Fokus grob einstellen. Durch die Verwendung eines separaten, kleineren Knopfes können wir jedoch zusätzlich den Zoom auf das Objekt in einem viel engeren Einstellbereich korrigieren. Wenn Sie nur eine grobe Fokussierung verwenden, erhalten Sie normalerweise ein ausreichend klares Bild, aber wenn Sie eine präzise Fokussierung verwenden, können wir feinere Details des beobachteten Objekts mit erhöhter Genauigkeit sehen.

Optische Membran im Mikroskop

Die Mikroskopmembran wird über der Beleuchtungsquelle und direkt unter der Ebene des beobachteten Objekts platziert. Die Aufgabe der optischen Blende besteht darin, die Lichtmenge, die durch das Glas fällt, bevor es in das Objektiv und das Okular eintritt, genau zu steuern. Dies ist besonders nützlich, wenn der Kontrast zum beobachteten Objekt nicht ausreicht. Die beliebteste Art von optischer Membran ist eine rotierende Scheibenblende, die am häufigsten unter der Mikroskopbasis platziert wird. Eine solche Blende hat Löcher unterschiedlicher Größe, die die nach oben gerichtete Lichtmenge steuern. Um die optische Membran richtig zu positionieren, sollten Sie eine entsprechend größere Öffnung wählen, um mehr Licht zu erhalten, oder eine entsprechend kleinere Öffnung, wenn Sie die Lichtintensität entsprechend reduzieren müssen. Eine weitere beliebte Art von optischer Membran, die in Mikroskopen verwendet wird, ist die Irisblende, die der Pupille des Auges ähnelt. Ein solcher Verschluss korrigiert die Beleuchtung richtig, indem er die Größe der Öffnung mit einem einfachen seitlichen Hebel anpasst. Es gibt auch eine Irisblende, die noch einfacher einzustellen ist und eine noch bessere Qualität des beobachteten Bildes gewährleistet.

Optischer Kondensator im Mikroskop

Ein wichtiges Element des optischen Systems in einem Labormikroskop ist ein Kondensator. Seine Aufgabe ist es, eine Lichtwelle von einer Lichtquelle (z. B. Zusatzbeleuchtung eines Mikroskops) zu empfangen und dieses Licht zu einem Lichtkegel zu bündeln, der auf das beobachtete Objekt gerichtet ist. Dank dieser Lösung erhalten wir ein viel schärferes Bild, was besonders hilfreich ist, wenn wir das Bild mit einer erheblichen Vergrößerung betrachten, deren Wert im Verhältnis zur tatsächlichen Größe des beobachteten Objekts hundertfach ist.

Mikroskopstativ

Ein weiteres Schlüsselelement bei der Konstruktion des Mikroskops ist das Stativ, das den Objektträger mit der beobachteten Probe immobilisiert. Ein Element eines solchen Stativs ist eine Miniaturplattform mit Federklammern, die ein leichtes Bewegen und Arretieren des Objektträgers mit der Probe ermöglichen. Das zweite Element des Stativs ist die Basis, die mittels Einstellknöpfen in zwei Dimensionen verstellbar ist.